Kategorie-Archiv: Trommelprojekte

Trommelprojekte für Familien

KOMM MIT AUF DIE TROMMELREISE

Der große Trommeltag für alle kleinen und großen Trommler

mit Christoph Studer und Markus Hoffmeister

Der Tag möchte besonders Familien zu einem besonderen gemeinsamen Erlebnis führen. Zusammen singen, tanzen, trommeln bauen und mit der Kraft der Fantasie wunderschöne Geschichten gemeinsam fühlen, hören und spüren  – das alles wird zu einer Reise, die Kinder staunen und Erwachsene zu Kindern werden lässt.  Mit mir und meinen Trommelgeschichten und mit Christoph, dem Musiker und Instrumentenbauer werden wir immer wieder zusammen mit der ganzen Gruppe und dann wieder in 2 verschiedenen Workshops die Weisheit Afrikas zusammen entdecken.

Bei Interesse bitte einfach mailen!!!

Trommelprojekte für Grundschulen

Aktionstage und Projektwochen

Die Weisheit Afrikas
Reise durch die Heimat der Trommeln

Afrika – ein Kontinent mit tausend Gesichtern –
geheimnisvoll, faszinierend, verzaubernd.
Bis heute erzählen die Griots Westafrikas als Weisheitslehrer ihre traditionellen Geschichten mit Gesang, Tanz und Musik. Diese Erzählungen machen Spaß, beflügeln unsere Fantasie und schenken unserem Leben Weisheit und Tiefe.
Gemeinsam mit dem Musiker, Instrumentenbauer und Rhythmiker Christoph Studer möchten wir mit den Kindern die lebendige Kultur Afrikas entdecken.
Infos zu Christoph Studer unter:
www.studer-klang.de

Infobrief für den Afrika-Projekttag:   brieftrommelreisedurchafrika
Infobrief für die Afrika-Projektwochebriefafrikaprojektwoche
(bitte anklicken)

 

Viele Farben hat das Licht
Trommelreise durch die Welt der Religionen

“Jeder Mensch und jede Religion ist wie eine Farbe:
Einzigartig und unverwechselbar!”

In dieser unruhigen Zeit spüren wir, wie wichtig es ist, miteinander in einen Dialog zu treten, um den anderen zu verstehen. Viele Menschen, die in unser Land gekommen sind, identifizieren sich mit ihrer Kultur und ihrer Religion. Um Abwertungen, Ausgrenzungen und Misstrauen abzubauen, brauchen wir Dialog. Dazu möchte dieser Projekttag einladen.
In dieser Reise lernen die Kinder mit Liedern, Tänzen und Trommelgeschichten die Botschaft und Kultur einzelner Religionen kennen. 
Der Infobrief zum Grundschulprogramm
Trommelreise durch die Welt der Religionen: brieftrommelreisedurchdieweltderreligionen

(bitte anklicken)


Die Königstrommel
Trommelreise durch die Welt der Kulturen

Schauen wir in unsere Klassenzimmer hinein, fällt sofort auf: Bunt sind wir. Viele Kinder  aus vielen Nationen und Kulturen leben jeden Tag miteinander in unseren Einrichtungen. Die Angst vor dem Fremden abbauen und diese Vielfalt als Bereicherung für das eigene Leben zu erkennen, ist eine der großen Herausforderungen unserer Zukunft. Fangen wir bei den Kindern an und wecken wir die Begeisterung für eine bunte Welt.

Auf dieser Trommelreise entdecken die Kinder die kostbaren Schätze afrikanischer, orientalischer und indianischer Weisheitsgeschichten. Die Botschaften dieser uralten Erzählungen sind – around the world – gleich: Lasst uns diese Welt in Frieden miteinander teilen.

Der Infobrief zum Grundschulprogramm
Trommelreise durch die Welt der Kulturen
(bitte anklicken): brieftrommelreiseindieweltderkulturen

Trommelprojekttage für Kindertagesstätten

Entdecke die Welt in Erzählung, Tanz und Gesang

Auf einer besonderen Reise besuchen die Kinder verschiedene Kulturen und erleben dort zauberhafte und anrührende Geschichten, die schon einen langen Überlieferungsprozess hinter sich haben und deshalb auch “Weisheitsgeschichten“ genannt werden, weil sie uns Menschen heute noch etwas zu sagen haben und uns auf einfache und humorvolle Weise helfen wollen, diese Welt friedlich miteinander zu gestalten.

Den ganzen Tag komme ich in Ihre Einrichtung und nehme alle Kinder, alle ErzieherInnen, die Oma, den Opa, Mama, Papa und alle Geschwister mit auf die Reise.
Und alle trommeln mit.
Der Tag endet mit einem großen Trommelfest für kleine und große Trommler.

Der Infobrief zum Projekttag für den Kindergarten zum Download: 

Infobrief Trommelreise Projekttage im Kindergarten 2018-2019